[Galerie] Grauwacke-Polygonalplatten Oberfläche geflammt

Polygonalplatten


Für die Gestaltung von Terrassenflächen und Gehwegen ist der Einsatz von polygonalen Platten aus Grauwacke eine weitere Variante, welche die Natürlichkeit des Natursteins optisch unterstreicht.

Grauwacke-Polygonalplatten mit bearbeiteter Oberfläche
Oberfläche geflammt oder stahlgesandelt, Stärke 3 oder 4 cm, überwiegend gebrochene Kanten oder überwiegend Schnittkanten.
Die durchschnittliche Plattengröße beträgt ca. 7-10 Stück/m².
Erhältlich sind auch Platten mit einem ca. Durchmesser von 50-70 cm, 60-80 cm, o.ä.
Diese werden aus kleineren Rohblöcken produziert.

Grauwacke-Naturplatten
Grauwacke-Naturplatten besitzen eine naturbelassene Oberfläche, 3-6 stark, Formate wie sie gefunden werden.

Grauwacke-Polygonalplatten und Grauwacke-Mauer
Grauwacke-Naturplatten
Otto Schiffarth Steinbruch Gmbh & Co. KG
Otto Schiffarth Steinbruch Gmbh & Co. KG
Grauwacke-Polygonalbelag